Ausstellung

“Äthiopien- ein im wahrsten Sinne unfassbares Land.

Während meines dreijährigen Aufenthalts im
Rahmen des Auslandsschuldienstes in Äthiopien lernte ich ein außergewöhnliches Land kennen. Zunächst reiste ich mit Vorurteilen an, da sich mein Wissen auf Hungerkatastrophen, Dürren und der legendären Wette von Karl-Heinz Böhm in “Wetten, dass…?” beschränkte. Äthiopien ist jedoch…

…die Wiege der Menschheit

…das wohl zweitälteste christliche Land

…ethnisch vielfältig

…ein stolzes Land, da niemals kolonialisiert worden

…landschaftlich überwältigend, vom Großen Afrikanischen Grabenbruch bis hin zum tiefsten Punkt der Erde in der Danakil-Salzwüste

…in Worten nicht und in Bilder nur annähernd fassbar.

Diese kleine Ausstellung macht den Versuch es zu fassen.”